PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2019; 116(5): A-221 / B-185 / C-185

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Jochen Brink (62), Geschäftsführer der Valeo-Kliniken GmbH, ist erneut als Präsident der Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen für weitere drei Jahre wiedergewählt worden.

Prof. Dr. med. Uwe Janssens (58), Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Internistische Intensivmedizin am St.-Antonius-Hospital in Eschweiler, ist der neue Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin. Zum neuen Präsident elect wurde der bisherige Schriftführer Prof. Dr. med. Gernot Marx (52), Aachen, gewählt.

Prof. Dr. med. Dirk Koschel (49), Chefarzt am Fachkrankenhaus Coswig, ist dem Ruf auf die W2-Professur für Pneumologie an die Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus Dresden gefolgt. Gleichzeitig übernimmt Koschel die Leitung des Bereichs Pneumologie am Dresdner Universitätsklinikum.

Anzeige

Walter Plassmann (63), Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg (KVH), ist von der Ver­tre­ter­ver­samm­lung der KVH einstimmig für weitere sechs Jahre – von 2020 bis 2025 – in seinem Amt bestätigt worden.

Dr. jur. Albrecht Wienke (60), Rechtsanwalt und Fachanwalt für Medizinrecht in Köln, wurde als Präsident der Deutschen Gesellschaft für Medizinrecht im Amt bestätigt. In dieser Funktion ist er zugleich Mitglied im Präsidium der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften. Ebenfalls wiedergewählt wurde der Vizepräsident Prof. Dr. med. Hans-Friedrich Kienzle (71), ehemaliger Chefarzt der Klinik für Chirurgie der Kliniken der Stadt Köln.

Prof. Dr. med. Oliver Witzke (50), Direktor der Klinik für Infektiologie am Universitätsklinikum Essen, hat den Ruf auf die W3-Stiftungsprofessur Infektiologie der Rudolf-Ackermann-Stiftung angenommen.

Prof. Dr. med. Peter Young (53) vom Universitätsklinikum Münster wurde zum neuen Vorsitzenden der Deutschen Gesellschaft für Schlafforschung und Schlafmedizin gewählt. Neuer geschäftsführender Vorsitzender ist Dr. med. Holger Hein (61), Hamburg. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema