Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In der Klinischen Leitlinie „Hodgkin-Lymphom beim erwachsenen Patienten – Diagnostik, Therapie und Nachsorge“ von Paul J. Bröckelmann et al. im Deutschen Ärzteblatt vom 6. 8. 2018 (Heft 31–32) ist die Angabe zur Häufigkeit von Neoplasien bei jungen Erwachsenen nicht korrekt. Richtigerweise muss es lauten: „Das Hodgkin-Lymphom tritt mit einer Inzidenz von 2–3/100 000 inwohnern auf und ist eine der häufigsten Neoplasien bei jungen Erwachsenen. MWR

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote