ArchivDeutsches Ärzteblatt12/2019122. Deutscher Ärztetag in Münster

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundesärztekammer

122. Deutscher Ärztetag in Münster

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Mitteilungen

122. Deutscher Ärztetag in Münster

vom 28. bis 31. Mai 2019

Anzeige

Eröffnungsveranstaltung

Dienstag, 28. Mai 2018, 10:00 Uhr

Die Eröffnung des 122. Deutschen Ärztetages findet im MCC Halle Münsterland statt.

MCC Halle Münsterland. Foto: Presse- und Informationsamt Münster
MCC Halle Münsterland. Foto: Presse- und Informationsamt Münster

Adresse:

Messe und Congress Centrum Halle Münsterland (MCC Halle Münsterland)

Große Halle

Albersloher Weg 32, 48155 Münster

Programmfolge:

1. Begrüßung Dr. Theodor Windhorst
Präsident der Ärztekammer Westfalen-Lippe

2. Totenehrung

3. Grußworte

4. Verleihung der Paracelsus-Medaille

5. Referat Prof. Dr. Frank Ulrich Montgomery
Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

6. Grußansprache Jens Spahn MdB, Bundesgesundheitsminister

7. Eröffnung des 122. Deutschen Ärztetages mit Nationalhymne

Empfang:

Die Ärztekammer Westfalen-Lippe lädt im Anschluss die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Eröffnungsveranstaltung des 122. Deutschen Ärztetages zu einem Empfang ein.

Plenarsitzungen des 122. Deutschen Ärztetages

Das Plenum des 122. Deutschen Ärztetages findet im MCC Halle Münsterland statt.

MCC Halle Münsterland

Messehalle Mitte

Albersloher Weg 32, 48155 Münster

Dienstag, 28. Mai 2019 14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Mittwoch, 29. Mai 2019 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und

14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag, 30. Mai 2019 09.00 Uhr bis 12.30 Uhr und

14.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Freitag, 31. Mai 2018 09.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr

Tagesordnung (Stand: 14. Dezember 2018)

TOP I: Gesundheits-, Sozial- und ärztliche Berufspolitik Referent: Prof. Dr. med. Frank Ulrich Montgomery, Berlin
Präsident der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages
a) Aussprache zum Leitantrag
b) Allgemeine Aussprache

TOP II: Wenn die Arbeit Ärzte krank macht

Ich werde auf meine eigene Gesundheit, mein Wohlergehen und meine Fähigkeiten achten, um eine Behandlung auf höchstem Niveau leisten zu können.
(Deklaration von Genf, Oktober 2017)

Referentin: Prof. Dr. med. Monika A. Rieger,
Tübingen
Ärztliche Direktorin des Instituts für Arbeitsmedizin, Sozialmedizin und Versorgungsforschung des Universitätsklinikums Tübingen

Referent: Prof. Dr. med. Harald Gündel, Ulm
Ärztlicher Direktor der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie am Universitätsklinikum Ulm

Referent: Dr. med. Klaus Beelmann, Hamburg
Geschäftsführender Arzt der Ärztekammer Hamburg

TOP III: Dokumentation der Weiterbildung im elektronischen Logbuch

Referent: Dr. med. Max Kaplan, Berlin
Vorsitzender der Weiterbildungsgremien der Bundesärztekammer

Referent: Ulf Kester, München
Firma STEADFORCE

TOP IV: Prozessoptimierung der Satzung der Bundesärztekammer und Geschäftsordnung der Deutschen Ärztetage

Referentin: Dr. jur. Marlis Hübner
Leiterin des Dezernats Recht der Bundesärztekammer

TOP V: Bericht über die Jahresrechnung der Bundesärztekammer für das Geschäftsjahr 2017/2018 (01.07.2017–30.06.2018)

a) Bericht der Geschäftsführung zum Jahresabschluss 2017/2018

Referent: Tobias Nowoczyn, Berlin
Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und
des Deutschen Ärztetages

b) Bericht des Vorsitzenden der Finanzkommission der Bundesärztekammer über die Tätigkeit der Finanzkommission und die Prüfung der Jahresrechnung des Geschäftsjahrs 2017/2018

Referent: Dr. med. Franz Bernhard Ensink, Göttingen
Vorsitzender der Finanzkommission der Bundesärztekammer

TOP VI: Entlastung des Vorstands der Bundesärztekammer für das Geschäftsjahr 2017/2018
(01.07.2017–30.06.2018)

TOP VII: Haushaltsvoranschlag für das Geschäftsjahr 2019/2020 (01.07.2019 – 30.06.2020)

a) Bericht der Geschäftsführung

Referent: Tobias Nowoczyn, Berlin
Hauptgeschäftsführer der Bundesärztekammer und des Deutschen Ärztetages

b) Bericht über die Beratungen in der Finanzkommission

Referent: Dr. med. Franz Bernhard Ensink, Göttingen
Vorsitzender der Finanzkommission der Bundesärztekammer

TOP VIII: Wahlen

TOP IX: Wahl des Tagungsortes für den 124. Deutschen Ärztetag 2021

Den aktuellen Stand der Tagesordnung finden Sie im Internettauftritt der Bundesärztekammer (www.baek.de) unter der Rubrik „122. Deutscher Ärztetag“:

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.
Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote