ArchivDeutsches Ärzteblatt17/2019Rehabilitationmaßnahmen statt Reha-Sport
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Rehabilitationssport und Rehabilitation in einem Reha-Zentrum sind unterschiedliche Dinge.

Es ist eine traurige Entwicklung, dass anstelle von Rehabilitationsmaßnahmen immer häufiger Reha-Sport verordnet wird. Die gesetzlichen Krankenkassen finanzieren Letzteren mit etwa fünf Euro pro Sitzung für maximal 50 Sitzungen, deren Inhalt gruppendynamische Bewegungsübungen sind, die die sozialen Kontakte unter den Mitgliedern fördern sollen.

Um auf einzelne, noch zu behandelnde Erkrankungen eingehen zu können, stehen die gezielten Verordnungen von Physiotherapie, Krankengymnastik am Gerät sowie das Sequenztraining zur Verfügung. Genau diese Maßnahmen umfasst der Reha-Sport jedoch nicht. Irreführend am Artikel ist, dass die wirksamen Methoden wie Rehabilitation in einem Team aus Arzt, Physiotherapeuten und Sportwissenschaftlern sowie der Nutzung von Sequenztraining nicht angesprochen werden. Viele niedergelassene Kollegen fürchten um ihr Budget und verordnen lieber Reha-Sport anstelle von Krankengymnastik am Gerät sowie D1. Auch die Beantragung einer Reha-Maßnahme über das Muster 61, die durch jeden Kassenarzt erfolgen kann, wird viel zu wenig angewandt.

DOI: 10.3238/arztebl.2019.0298a

Dr. med. Frank Brons

Reha am Kaifu, Hamburg

dr.brons@rehaamkaifu.de

Interessenkonflikt

Der Autor ist Orthopäde in einem Rehazentrum.

1.
Beck H, Beyer F, Gering F, et al.: Sports therapy interventions following total hip replacement—a randomized controlled trial. Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 1–8 VOLLTEXT
1.Beck H, Beyer F, Gering F, et al.: Sports therapy interventions following total hip replacement—a randomized controlled trial. Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 1–8 VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige