Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Erol Gercek (52), zuvor Klinikdirektor und Chefarzt des Zentrums für Unfallchirurgie und Orthopädie am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Koblenz, hat die chefärztliche Gesamtleitung des Zentrums für Unfallchirurgie und Orthopädie am Helios Universitätsklinikum Wuppertal übernommen.

Dr. med. Jörg Hermann (63), Bremer Dermatologe und seit Januar 2011 Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Bremen, wurde für ein weiteres Jahr bis Ende 2020 an die Spitze der KV Bremen gewählt.

Dr. phil. Marc-Pierre Möll (53), seit 2008 verantwortlich für den Bereich „Regierung und Parlament“ beim Verband der Privaten Kran­ken­ver­siche­rung in Berlin, hat die Geschäftsführung des Bundesverbandes Medizintechnologie übernommen. Er folgt auf Joachim M. Schmitt (67), der dieses Amt 34 Jahre innehatte.

Anzeige

Priv.-Doz. Dr. med. Bertold Renner (51), Institut für Experimentelle und Klinische Pharmakologie und Toxikologie der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, hat den Ruf auf die W2-Professur für Preclinical and Early-Phase Clinical Pharmacology an die Universität Dresden angenommen.

Dr. med. Volker Schrage (62), Facharzt für Allgemeinmedizin aus Legden, wurde zum 2. Vorsitzenden der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe gewählt. Schrage übernahm den Posten zum 1. April 2019 von Dr. med. Wolfgang-Axel Dryden (69) aus Kamen, der in den Ruhestand trat.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote