Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

1 276

Menschen starben im vergangenen Jahr in Deutschland am Konsum illegaler Stoffe. Das sind vier mehr als im Jahr davor. Vergiftungen durch Opioide verursachten mehr als die Hälfte aller Todesfälle. Quelle: Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote