BÜCHER

Neueingänge

PP 18, Ausgabe Mai 2019, Seite 234

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Argeo Bämayr: Psychische Gewalt im Berufs- und Privatleben: Ursache des Anstiegs von Arbeitsunfähigkeit und Frühberentung aufgrund psychischer Erkrankungen. Europäischer Universitätsverlag, München 2018, 111 Seiten, gebunden, 19,00 Euro

Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie, Heft 181/1-2019: Angst, Zeitschrift für Psychoanalyse und Tiefenpsychologie. Brandes & Apsel Verlag, Frankfurt a. M. 2019, 136 Seiten, kartoniert, 24,90 Euro

Gerd Rudolf: Psychodynamisch denken – tiefenpsychologisch handeln. Praxis der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie. Schattauer Verlag, Stuttgart 2019, 141 Seiten, kartoniert 24,99 Euro

Anzeige

Jutta Kienbaum, Bettina Schuhrke, Mirjam Ebersbach: Entwicklungspsychologie der Kindheit. Von der Geburt bis zum 12. Lebensjahr, Reihe: Grundriss der Psychologie – Band 13. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2019, 2., erweiterte und überarbeitete Auflage, 396 Seiten, kartoniert, 36,00 Euro

Tania Lincoln, Anya Pedersen, Kurt Hahlweg, Karl-Heinz Wiedl, Inga Frantz: Evidenzbasierte Leitlinie zur Psychotherapie von Schizophrenie und anderen psychotischen Störungen. Hogrefe Verlag, Göttingen 2019, 140 Seiten, kartoniert, 24,95 Euro

Patrick Henze, Aaron Lahl, Victoria Preis (Hrsg.): Psychoanalyse und männliche Homosexualität. Beiträge zu einer sexualpolitischen Debatte. Psychosozial-Verlag, Gießen 2019, ca. 307 Seiten, kartoniert, 29,90 Euro

Gustav Bovensiepen: Die Komplextheorie. Ihre Weiterentwicklungen und Anwendungen in der Psychotherapie, Reihe: Analytische Psychologie C. G. Jungs in der Psychotherapie. Verlag W. Kohlhammer, Stuttgart 2019, 152 Seiten, kartoniert, 28,00 Euro

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema