ArchivDeutsches Ärzteblatt20/2019Primär kutane Nocardiose

MEDIZIN: Der klinische Schnappschuss

Primär kutane Nocardiose

Primary cutaneous nocardiosis

Dtsch Arztebl Int 2019; 116(20): 362; DOI: 10.3238/arztebl.2019.0362a

Laube, Heiner

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Bei einem Einsatz des Autors für den Senior Experten Service (SES/Bonn) in Sichuan/VR China wurde ein 65-jähriger Patient erstmals in der Diabetesambulanz gesehen. Bei nicht optimal eingestelltem Stoffwechsel bestanden am Unterarm eine akute Zellulitis mit eitriger Dermatitis sowie multiple Abszesse und umschriebene Ulzerationen, die teilweise in Fisteln übergingen. Der Patient hatte regelmäßig in seinem Garten gearbeitet. In der mikrobiologischen Untersuchung konnten aerobe, grampositive filamentöse Bakterien vom Typ Nocardia nachgewiesen werden, die sich ubiquitär im Erdboden und in faulenden Pflanzen befinden und durch direkte Inokulation der Haut übertragen werden. Die Nocardiose tritt weltweit sporadisch auf. Eine Inzidenz für Deutschland ist nicht bekannt. Für Frankreich wird sie mit 3–4 Erkrankungen/1 Million jährlich angegeben, wobei es sich überwiegend um pulmonale oder disseminierte Infektionen mit hoher Mortalität handelt (> 50 %). Für primär kutane Infektionen liegen keine gesicherten Zahlen vor. Die Behandlung erfolgte mit Cotrimoxazol forte und führte innerhalb von drei Wochen zu einer weitgehenden Abheilung.

Prof. em. Dr. med. Heiner Laube, Fachbereich Medizin, Justus-Liebig-Universität Gießen, heiner.laube@innere.med.uni-giessen.de

Interessenkonflikt: Der Autor erklärt, dass kein Interessenkonflikt besteht.

Zitierweise: Laube H: Primary cutaneous nocardiosis. Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 362. DOI: 10.3238/arztebl.2019.0362a

►Vergrößerte Abbildung und englische Übersetzung unter: www.aerzteblatt.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Der klinische Schnappschuss