Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Dr. rer. nat. Hans Geisler (59), CDU, Dresden, ist erneut zum Sächsischen Staatsminister für Soziales, Gesundheit und Familie im Kabinett von Prof. Dr. jur. Kurt Biedenkopf MdL, CDU, berufen worden. Zudem ist Geisler stellvertretender Ministerpräsident des Freistaates Sachsen.
Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote