Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Vielen Dank für diesen Kommentar, den wir explizit begrüßen. Bereits vor zwei Jahren hat Frau Prof. Erley in einem Editorial für die Arznei­mittel­kommission der deutschen Ärzteschaft auf erste Daten, die die Nephrotoxizität von jodhaltigem Kontrastmittel in Frage stellen, hingewiesen (1).

Dennoch enthalten die Leitlinien der verschiedenen Gesellschaften weiterhin den Hinweis, dass jodhaltige Kontrastmittel ein akutes Nierenversagen verursachen können.

Es müssen sicherlich noch weitere Daten in den nächsten Jahren dazu erhoben werden, bevor die Thematik sicher geklärt ist. Dies war auch der Grund, weshalb wir uns – auch nach Rücksprache mit den Gutachtern – dazu entschlossen haben, diesen Punkt aufzuführen (2).

Wir haben dabei bewusst jodhaltige und gadoliniumhaltige Kontrastmittel nicht unterschieden, da auch für gadoliniumhaltige Kontrastmittel der Unbedenklichkeitsnachweis bei Gabe im Fall eines akuten Nierenversagens erst noch erbracht werden muss.

Als Stichwort sei hier die verminderte Ausscheidung und längere Zirkulation mit zum Teil Ablagerungen und Gewebebildung bis hin zur ausgeprägten nephrogenen Fibrose bei bestimmten Präparaten genannt.

DOI: 10.3238/arztebl.2019.0434b

Prof. Dr. med. Mark Dominik Alscher

Abteilung für Allgemein Innere Medizin
und Nephrologie am Zentrum für Innere Medizin (Abteilung ZIM IV)
des Robert-Bosch-Krankenhauses Stuttgart
dominik.alscher@rbk.de

Prof. Dr. med. Christiane Erley

Medizinische Klinik II mit Dialyse des St. Joseph Krankenhauses, Berlin

Prof. Dr. med. Martin K. Kuhlmann

Klinik für Innere Medizin – Nephrologie, Vivantes Klinikum im Friedrichshain, Berlin

Interessenkonflikt

Die Autoren beider Beiträge erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

1.
Erley C: Akutes Nierenversagen nach Kontrastmittel. Arzneiverordnung in der Praxis 2017; 4: 173-6.
2.
Alscher MD, Erley C, Kuhlmann MK: Acute renal failure of nosocomial origin. Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 149–58 VOLLTEXT
1.Erley C: Akutes Nierenversagen nach Kontrastmittel. Arzneiverordnung in der Praxis 2017; 4: 173-6.
2.Alscher MD, Erley C, Kuhlmann MK: Acute renal failure of nosocomial origin. Dtsch Arztebl Int 2019; 116: 149–58 VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema