Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In der Ausgabe 21 vom 24. Mai 2019 steht im Beitrag „Ein schwieriges Medikament“, dass das Internetportal www.leafly.de Tochtergesellschaft eines kanadischen Pharma- und Cannabisunternehmens ist.

Wahr ist, die Firma Leafly Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Leafly Holdings, lnc., einem unabhängigen Unternehmen in Privatbesitz und nicht die Tochter eines kanadischen Pharma- und Cannabisunternehmens.

Anzeige

Christian Groh
(Geschäftsführer Leafly Deutschland GmbH)

Berlin, 3. Juni 2019

Anm. der Redaktion: Eine Antwort auf die Anfrage, wie das betreffende Internetportal sich finanziert, steht aus.

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote