BRIEFE

Gegendarstellung

Dtsch Arztebl 2019; 116(25): A-1240 / B-1018 / C-1006

Groh, Christian

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In der Ausgabe 21 vom 24. Mai 2019 steht im Beitrag „Ein schwieriges Medikament“, dass das Internetportal www.leafly.de Tochtergesellschaft eines kanadischen Pharma- und Cannabisunternehmens ist.

Wahr ist, die Firma Leafly Deutschland GmbH ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Leafly Holdings, lnc., einem unabhängigen Unternehmen in Privatbesitz und nicht die Tochter eines kanadischen Pharma- und Cannabisunternehmens.

Anzeige

Christian Groh
(Geschäftsführer Leafly Deutschland GmbH)

Berlin, 3. Juni 2019

Anm. der Redaktion: Eine Antwort auf die Anfrage, wie das betreffende Internetportal sich finanziert, steht aus.

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema