PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2019; 116(29-30): A-1391 / B-1147 / C-1131

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Sandra Ciesek (41), zuvor Professorin für Virologie an der Medizinischen Fakultät der Universität Duisburg-Essen, Universitätsklinikum Essen, hat die Leitung des Instituts für Medizinische Virologie an der Universitätsmedizin Frankfurt am Main übernommen.

Prof. Dr. med. Jürgen Hörer (46), zuletzt Professor an der Université Paris XI, ist seit Kurzem Professor für Chirurgie angeborener Herzfehler und Kinderherzchirurgie an der Technischen Universität München, Klinikdirektor am Deutschen Herzzentrum München sowie Leiter der Sektion für Chirurgie angeborener Herzfehler und Kinderherzchirurgie am Klinikum der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Prof. Dr. med. Frauke Mattner (55), Chefärztin des Instituts für Hygiene am Krankenhaus Köln-Merheim, Klinikum der Universität Witten/Herdecke, wurde auf den Lehrstuhl für Hygiene und Umweltmedizin der Fakultät für Gesundheit der Uni Witten/Herdecke berufen.

Anzeige

Prof. Dr. med. Christoph Ostgathe (53), Leiter der Palliativmedizinischen Abteilung des Universitätsklinikums Erlangen, wurde zum Präsidenten der European Association of Palliative Care (EAPC) gewählt. Ostgathe, zuvor Vizepräsident der EAPC, wird das Präsidentenamt bis 2023 innehaben.

Dr. med. Alex Rosen (39), Leiter der Kindernotaufnahme der Berliner Charité, ist als 1. Vorsitzender der Internationalen Ärzte für die Verhütung des Atomkrieges – Ärzte in sozialer Verantwortung wiedergewählt worden. Als 2. Vorsitzende wurde Susanne Grabenhorst (60), Psychiaterin und Ärztin für Psychosomatische Medizin aus Mönchengladbach, im Amt bestätigt. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema