Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In der Ausgabe 23/24 vom 10. Juni 2019 steht im Beitrag „Neue Spitze in der Ärzteschaft“: „Der Präsident der Kammer Berlin war bei den vergangenen Wahlen immer wieder für das Amt angetreten.“ Hierzu stellt Dr. med. Günther Jonitz fest: „Für das Amt des Präsidenten der Bundesärztekammer bin ich bei den vergangenen Wahlen genau einmal angetreten, nämlich im Jahr 2011.“

Anmerkung der Redaktion: Günther Jonitz hat recht.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote