ArchivDeutsches Ärzteblatt4/2000Titelbild: Typisches Rollenverständnis

SPEKTRUM: Leserbriefe

Titelbild: Typisches Rollenverständnis

Dtsch Arztebl 2000; 97(4): A-128 / B-110 / C-106

Knoll, Isolde

Kritik am Titelbild von Heft 51-52/ 1999: Arzt und Pflegeberuf:
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Ihr Titelbild gibt das typische, in den Köpfen eingemauerte Rollenverständnis wieder: die freundlich zugewandte lächelnde Schwester als Vertreterin der Frauen und der ernst und angespannt blickende Herr Doktor als Vertreter der "oberen Kaste". Die Titelbildgestaltung stammt ja auch von einem Mann. Das konservativ-hierarchische Denken kommt hier wieder bestens zum Ausdruck, obwohl das 21. Jahrhundert begonnen hat.
Dr. med. Isolde Knoll, Weberstraße 33, 86863 Langenneufnach


Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema