ArchivDeutsches Ärzteblatt33-34/2019Pflege: Ratgeber für schnelle Hilfe

MEDIEN

Pflege: Ratgeber für schnelle Hilfe

Dtsch Arztebl 2019; 116(33-34): A-1497

KNA; Kahl, Kristin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Ein Ratgeberbuch für schnelle Hilfe im Pflegefall hält die Verbraucherzentrale Hamburg bereit. Es soll Angehörige dabei unterstützen, beim Auftreten eines Pflegefalls das Richtige zu tun und alles Notwendige zu bedenken, wie die Herausgeber betonen. Dabei werde unterschieden zwischen Dingen, die dringend erledigt werden müssen, und Aufgaben, die Zeit haben.

Die Leserinnen und Leser würden informiert, wie die erste Versorgung der zu Pflegenden sichergestellt werden kann und wie sie Leistungen der Pflegeversicherung erhalten. Auch erhielten sie Tipps, wer ihnen bei der Organisation der Pflege hilft und was bei der Auswahl eines Pflegedienstes wichtig ist. Das Buch trägt den Titel „Pflegefall – was tun? Schritt für Schritt zur guten Pflege“ und ist für 16,90 Euro im Infozentrum der Verbraucherzentrale Hamburg erhältlich. Für zusätzliche 2,50 Euro als Porto- und Versandkostenpauschale kann es auch online bestellt werden. Es steht zudem auf der Webseite der Verbraucherzentrale für 13,99 Euro als E-Book bereit. kna/kk

https://shop.vzhh.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema