Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Anke Richter-Scheer (56) wurde am 7. September als 1. Vorsitzende des Hausärzteverbandes Westfalen-Lippe wiedergewählt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Michael Niesen (64) als 2. Vorsitzender. Neu im geschäftsführenden Vorstand des Landesverbandes ist Dr. med. Jens Grothues (54) als 3. Vorsitzender.

Prof. Dr. med. Michael Abou-Dakn (58) ist neuer Ärztlicher Direktor am St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof. Er ist zugleich Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe. Neuer Leiter der Medizinischen Klinik I ist PD Dr. med. Hanno Tröger (46). Abou-Dakn und Tröger übernehmen ihre Ämter von Prof. Dr. med. Thomas Poralla (66), der sich in den Ruhestand verabschiedet hat.

Dr. med. Gerd Neidhart (59), Chefarzt der Klinik für Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie im Hospital zum Heiligen Geist in Frankfurt am Main, ist seit 1. Juli dessen neuer Ärztlicher Direktor. Er löst Prof. Dr. med. Rainer Duchmann (56) ab. Der Chefarzt der Medizinischen Klinik bekleidete das Amt sieben Jahre lang. EB

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote