PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2019; 116(44): A-2033 / B-1665 / C-1629

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Prof. Dr. med. Jan P. Boström (52), zuvor Oberarzt und Leiter Radiochirurgie und stereotaktische Hochpräzisionsbestrahlung, Neurochirurgische Universitätsklinik Bonn, hat eine W2-Professur für Radiochirurgie und stereotaktische Präzisionsbestrahlung an der Ruhr-Universität Bochum angetreten. Sie ist verbunden mit der Leitung des Gamma Knife Zentrums Bochum.

Prof. Dr. med. Wolfgang Brück (58) ist seit 1. August neuer Vorstand des Ressorts Forschung und Lehre an der Universitätsmedizin Göttingen. Der Neuropathologe ist zugleich Sprecher des Vorstandes und Dekan der Medizinischen Fakultät. Er ist Nachfolger von Prof. Dr. med. Heyo K. Kroemer (59), der seit 1. September Vorstandsvorsitzender und Dekan der Charité Universitätsmedizin Berlin ist.

PD Dr. med. Georgios Hatzichristodoulou (39) ist neuer Chefarzt der Urologischen Klinik am Krankenhaus Martha-Maria in Nürnberg. Er ist Nachfolger von Prof. Dr. med. Reinhard Kühn, der sich in den Ruhestand verabschiedet hat. Hatzichristodoulou war zuvor Geschäftsführender Oberarzt am Universitätsklinikum Würzburg.

Anzeige

Prof. Dr. med. Berend Isermann (51) ist neuer Leiter des Instituts für Labormedizin am Universitätsklinikum Leipzig. Er wechselt vom Universitätsklinikum Magdeburg, wo er seit 2011 das dortige Institut leitete. Isermann folgt auf Prof. Dr. med. Joachim Thiery, der in den letzten 19 Jahren an der Spitze des Instituts stand.

Prof. Dr. med. Oliver Kratz (50), Kinder- und Jugendabteilung für Psychische Gesundheit in der Psychiatrischen und Psychotherapeutischen Klinik der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg, wurde für das Fachgebiet Kinder- und Jugendpsychiatrie zum außerplanmäßigen Professor bestellt.

Prof. Dr. med. Martin Walter (41) übernimmt die Professur für Psychiatrie und die Leitung der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena. Zuvor war Walter als leitender Oberarzt an der psychiatrischen Universitätsklinik in Tübingen tätig und forschte als Professor für Biomedizinische Bildanalyse am Max-Planck-Institut für Biologische Kybernetik. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema