ArchivDÄ-TitelSupplement: PerspektivenSUPPLEMENT: Pneumologie & Allergologie 2/2019Neue Daten zu Spiolto ® Respimat ®: Effektiv und komfortabel

SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie

Neue Daten zu Spiolto ® Respimat ®: Effektiv und komfortabel

Dtsch Arztebl 2019; 116(49): [41]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Auf dem diesjährigen Kongress der European Respiratory Society wurden neue Daten zu Spiolto® (Tiotropium/Olodaterol) Respimat® vorgestellt. Diese zeigen den Nutzen von Tiotropium/Olodaterol hinsichtlich der Verbesserung der Symptome und der Lungenfunktion bei COPD sowie die Zufriedenheit der Patienten mit der Anwendung des Respimat®. „Beim Management der COPD ist die Berücksichtigung von persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben des Patienten bei der Auswahl der inhalativen Therapie von höchster Bedeutung“, sagt Prof. Dr. Paola Rogliani von der University of Rome. „Eine neue Analyse hat es uns ermöglicht, sechs LAMA/LABA-Fixkombinationen miteinander zu vergleichen. Dabei zeigte sich, dass Tiotropium/Olodaterol im Respimat® patientenrelevante Outcomes stärker als die anderen Arzneimittel in dieser Klasse verbesserte. Die unterschiedliche Wirksamkeit und Sicherheit von Kombinationen derselben Medikamentenklasse sollte bei einem patientenzentrierten Ansatz in der COPD-Behandlung berücksichtigt werden.“ Eine offene Beobachtungsstudie ergab bei COPD-Patienten zudem eine hohe Zufriedenheit mit der Handhabung des Inhalators.

Quelle: Boehringer Ingelheim, www.boehringer-ingelheim.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema