ArchivDeutsches Ärzteblatt27/1996Alternative Berufsfelder für Ärztinnen und Ärzte

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Alternative Berufsfelder für Ärztinnen und Ärzte

Glöser, Sabine

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die Ärztekammer Nordrhein (Düsseldorf) hat ein Manual "Alternative Berufsfelder für Ärztinnen und Ärzte" herausgegeben. Es bietet eine kommentierte Übersicht möglicher alternativer Berufsfelder für Ärztinnen und Ärzte. Sie soll Abiturienten, Medizinstudenten und jungen Ärzten eine erste Orientierung über Beschäftigungsbereiche geben, die außerhalb der klassischen Tätigkeitsfelder für Ärzte liegen. Der Ratgeber enthält eine erste Einschätzung der Beschäftigungsmöglichkeiten sowie Informationen über den Erwerb wünschenswerter oder notwendiger Zusatzqualifikationen. Die Übersicht kann zu einem Kostenbeitrag von 5 DM (Mitglieder der Ärztekammer Nordrhein) beziehungsweise 15 DM (Nichtmitglieder) bestellt werden über: Ärztekammer Nordrhein, Stichwort "Alternative Berufsfelder", Tersteegenstraße 31, 40474 Düsseldorf. SG

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote