ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2020Burn-out im Krankenhaus: Hierarchie Preußens
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Nach mehrjähriger ärztlicher Berufstätigkeit in den USA, Norwegen und Dänemark sehe ich das Hauptproblem darin, dass wir Deutsche eine sehr hierarchische Gesellschaft haben und insbesondere in deutschen Krankenhäusern bis heute die militärische Hierarchie Preußens konserviert wurde, die nach wie vor nicht hinterfragt wird; auch weil diese an den Uniklinika und Fakultäten junge Mediziner vom ersten Studientag an entsprechend sozialisiert.

Dr. med. Jörg von Forstner, 24223 Schwentinental

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote