ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2020Quitzilla: Guten Vorsätzen Taten folgen lassen

APPS

Quitzilla: Guten Vorsätzen Taten folgen lassen

Dtsch Arztebl 2020; 117(1-2): A-36 / B-32 / C-32

Kahl, Kristin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: vege/ stock.adobe.com [m]
Foto: vege/ stock.adobe.com [m]

Das neue Jahr ist für viele Anlass, gute Vorsätze zu fassen und sich von schlechten Gewohnheiten zu verabschieden. Die App Quitzilla soll dabei unterstützen, Süchte oder schlechte Angewohnheiten zu analysieren und sich für Veränderungen zu motivieren.

Die App arbeitet mit einem Anreizsystem, das heißt, innerhalb der Anwendung werden Belohnungen dafür gegeben, wenn die selbstgesteckten Ziele erreicht werden. Verzichten Nutzerinnen und Nutzer beispielsweise eine Woche lang auf das Rauchen, so wird ihnen der eigentlich für Zigaretten ausgegebene Geldbetrag in diesem Zeitraum in Form von Belohnungspunkten ausgezahlt. In einem Kalender ist festgehalten, wann sie mit dem Verzeicht begonnen haben. So erhalten sie einen Überblick über ihren Fortschritt. Ergänzt wird dies durch Erinnerungen und Zitate berühmter Autorinnen und Autoren.

Anzeige

Beschränkungen wie die Anzahl der Angewohnheiten, die geändert werden sollen, oder das Einblenden von Werbung können nur durch den Wechsel zur Premiumversion aufgehoben werden. kk

Fazit: „Als digitaler Begleiter ist Quitzilla bei Lebensveränderungen und Entwöhnung von Süchten aller Art flexibel nutzbar. Sie verdeutlicht, wie viel Zeit seit dem Beginn der Aufgabe beziehungsweise dem letzten Ereignis vergangen ist und wie viel Zeit oder Geld eingespart wurden. Dies kann zum Weitermachen motivieren. Wünschenswert wäre es, die Datenschutzerklärung auf Deutsch und direkt in der App integriert zur Verfügung zu stellen.“

Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG)


Anbieter: DespDev, L’viv, despdevs@gmail.com

Datentransport: Kommunikation wird verschlüsselt via https.

Offlinemodus: Die App funktioniert zu großen Teilen ohne Internetanbindung.

Registrierung: Eine Anmeldung ist für die Basisversion nicht notwendig.

Kosten: kostenfreie Basisversion, Premiumversion kostet einmalig 4,49 Euro

ZTG-Prüfunterlagen: http://daebl.de/ZQ79

App im Google Play Store

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen:

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Apps