ArchivDeutsches Ärzteblatt1-2/2020Lieferengpässe: Raubritter-Sprech
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Das anschwellende Mantra „Lieferengpaesse“ (als Synonym für Erlössteigerung bei Arzneimitteln) erinnert sehr an die Drohungen anderer Industrie-Sparten,

sei es die Nötigungs-Polemik der Atom- und Automobil-Konzerne mit Arbeitsplatzabbau oder die jenes ehemaligen Häuptlings der Arbeitgeber anlässlich Vorlage des Jugendarbeitsschutzgesetzes usw.

Betrüblich, dass sich Ärztekreise mehrheitlich dem Raubritter-Sprech der dominanten Pharma-Ökonomie anschließen, gar ungeniert und kritiklos.

Anzeige

Dr. med. Burger Lichtenstein, 70565 Stuttgart

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema