ArchivDeutsches Ärzteblatt27/1996Kongreß über Hautkrebs: UV-Licht als Hauptfaktor

POLITIK: Medizinreport

Kongreß über Hautkrebs: UV-Licht als Hauptfaktor

Mertens, Stephan

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS In epidemiologischen Studien konnte ein direkter Zusammenhang zwischen erhöhter Sonnenexposition und der Bildung von Melanomen und anderen epithelialen Neoplasien aufgedeckt werden. So wird beispielsweise das lokal destruierend wachsende Basaliom mit einer Häufigkeit von 100 bis 150 Fällen pro 100 000 Einwohner pro Jahr in Mitteleuropa diagnostiziert. Besonders prekär an der Situation ist, daß es momentan keine Konzepte gibt, um die Zunahme von Hautkrebs zu stoppen. Die möglichen Ursachen für die Genese sind vielfältig: sie reichen von der direkten Schädigung der DNA durch UV-Licht über die Verminderung der Immunabwehr der bestrahlten Haut bis zur Aktivierung von streßinduzierten Enzymen. Die Primärprävention besteht in der Verminderung der Sonnenexposition, was besonders für Kinder von Bedeutung zu sein scheint. Die Europäische Gemeinschaft hat vor einigen Jahren das "Europe- against-Cancer"-Programm eingerichtet, in dessen Rahmen an der Ruhr-Universität in Bochum vom 3. bis 6. Oktober 1996 eine Konferenz mit dem Titel "Skin Cancer and UV-Radiation" stattfindet. Bei diesem internationalen Kongreß werden 90 Wissenschaftler zu allen relevanten Aspekten des Hautkrebses Vorträge halten.
Die Vorträge sollen so strukturiert sein, daß auch Teilnehmer ohne spezielle Vorkenntnisse von der Veranstaltung profitieren können. Weitere Informationen: Dr. Klaus Hoffmann, Dermatologische Klinik der Ruhr-Universität Bochum, Tel 02 34/ 5 09-34 40 oder -34 60 oder -34 14, Fax 5 09-34 45. Me

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote