TERMINE

Weiter- und Fortbildung

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Eine monatliche Auswahl bundesweiter Veranstaltungen für Psychologische Psychotherapeuten und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten.

Bad Zwischenahn

8. bis 9. Mai

Anzeige

Bad Zwischenahner Psychotherapietage

Fortbildung psyCultus

Informationen: New Media Company GmbH & Co. KG (psyCultus Fortbildungen) Tobias Totzke, Donnerschweer Straße 398, 26123 Oldenburg, Telefon: 04 41 39 01 12 00, fortbildung@newmediacompany.de, www.psyCultus.de

Berlin

18. bis 20. März

Mind the Gap – Forschung und Praxis im Dialog

Deutscher Kongress für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Informationen: K.I.T. Group GmbH, Association & Conference Management, Kurfürstendamm 71, 10709 Berlin, 030 24 60 32 80, psychosomatik@kit-group.org, www.deutscher-psychosomatik-kongress.de

Bernried

19. bis 21. Mai

Stärke, Ruhe, Wohlbefinden ...

Seminar zur Burn-out-Prophylaxe für Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten

Informationen: Prof. Dr. Annette Kämmerer, Praxis für Psychotherapie, Karl-Ludwig-Straße 2, 69117 Heidelberg, Telefon: 017 05 99 39 48, annette.kaemmerer@psychologie.uni-heidelberg.de

Dresden

24. bis 28. April

Klinische Sexualpsychologie

142. Verhaltenstherapiewoche

Informationen: IFT-Gesund­heits­förder­ung, Ina Lizon, Leopoldstraße 175, 80804 München, Telefon: 089 36 08 04 94, lizon@ift-gesundheit.de, www.vtwoche.de

Heidelberg

27. bis 29. März

Auf dem Weg zur mutterlosen Gesellschaft? – Was die Krippenerziehung mit unseren Kindern macht

34. Jahrestagung der Gesellschaft für Psychohistorie und politische Psychologie (GPPP)

Informationen: GPPP, Dr. Axel Bischoff, Friedhofweg 8, 69118 Heidelberg, Telefon: 062 21 89 27 29, tagung@psychohistorie.de, www.psychohistorie.de

Köln

4. Mai

Verbotene Liebe – Außenbeziehungen als Thema in der Paarberatung und Paartherapie

2. Fachtag der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie (DGSF)

Informationen: DGSF, Jakordenstraße 23, 50668 Köln, 022 11 68 86 00, info@dgsf.org, www.dgsf.org

Köln

21. bis 22. Mai

Interaktion und Bindung in den ersten Lebensjahren

Forum Frühe Kindheit

Informationen: Forum Frühe Kindheit, Lisa Frings, Haferbusch 51, 51467 Bergisch Gladbach, Telefon: 01 52 57 31 71 10, info@forum-fk.de, www.forum-fruehe-kindheit.de

Leipzig

20. bis 21. März

Psychotherapie – Wir müssen reden!

4. Ostdeutscher Psychotherapeutentag

Informationen: event lab. GmbH, Laura Herfurth, Richard-Lehmann-Straße 12, 04275 Leipzig, Telefon: 0341 30 88 84 64, LHerfurth@eventlab.org, www.eventlab.org

Lindau

1. bis 3. Mai

Wenn‘s funkt! Das existenzielle Moment in der Beziehung

Internationaler Kongress der Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse (GLE) International

Informationen: GLE-International, Eduard Sueß-Gasse 10, A-1150 Wien, Telefon: +431 985 95 66, gle@existenzanalyse.org, www.existenzanalyse.org

Mannheim

20. bis 23. Mai

Grundlagen- und Psychotherapie-forschung Hand in Hand

38. Symposium der Fachgruppe Klinische Psychologie und Psychotherapie der Deutschen Gesellschaft für Psychologie

Informationen: Universität Mannheim, Lehrstuhl für Klinische und Biologische Psychologie und Psychotherapie, Prof. Dr. Georg W. Alpers, 68131 Mannheim, Telefon: 062 11 81 21 06, symposium2020@psychologie.uni-mannheim.de, www.symposium-2020.de

Tübingen

1. bis 3. April

25. Tübinger Suchttherapietage

Informationen: Sektion Suchtmedizin und Suchtforschung, Prof. Dr. Anil Batra, Calwerstraße 14, 72076 Tübingen, Tagungsbüro, Telefon: 017 25 80 98 19, info@tuebinger-suchttherapietage.de, www.medizin.uni-tuebingen.de

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema