Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

5

Jahre nachdem Eizellen nach einer In-vitro-Maturation kryokonserviert worden waren, sind diese in Frankreich für eine In-vitro-Fertilisation verwendet worden. Die ehemalige Krebspatientin bekam ein gesundes Kind. Quelle: Annals of Oncology (2020; DOI: 10.1016/j.annonc.2020.01.005)

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote