SPEKTRUM: Bücher

Darmkrankheiten

Dtsch Arztebl 2000; 97(8): A-424 / B-342 / C-320

Caspary, Wolfgang F.; Stein, Jürgen

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Enterologie
Keine Schwachstelle
Wolfgang F. Caspary, Jürgen Stein (Hrsg.): Darmkrankheiten. Klinik, Diagnostik und Therapie, SpringerVerlag, Berlin, Heidelberg u. a., 1999, XIV, 818 Seiten, 340 teilweise farbige Abbildungen, 346 Tabellen, gebunden, 298 DM
Ein etwas ungewöhnliches Unterfangen - aus der Gastroenterologie die Enterologie mit einem eigenen Buch herauszubrechen, aber sicher gerechtfertigt, da mit der Helicobacter-Therapie die Bedeutung von Magenerkrankungen abnehmen wird und es bislang kein Handbuch gab, das unser aktuelles Wissen über die Darmkrankheiten in einem Standardwerk bündelt.
Das Buch ist übersichtlich gegliedert und beginnt mit Grundlagen, Leitsymptomen und diagnostischen Verfahren, bevor im Detail auf die klinischen Krankheitsbilder von Dünn- und Dickdarm eingegangen wird. Wichtig auch die Beiträge über die Beziehungen zwischen Darm und anderen Organsystemen, über Ernährung und psychosomatische und sozialmedizinische Aspekte.
Da sich insbesondere auf dem Gebiet der chronisch entzündlichen Darm­er­krank­ungen, aber auch beim kolorektalen Karzinom in den vergangenen Jahren doch eine Vielzahl neuer Aspekte ergeben hat, kann das Buch für Allgemeinmediziner, Internisten und gastroenterologisch interessierte Ärzte nur empfohlen werden, ist es dem Rezensenten doch nicht gelungen, eine "Schwachstelle" aufzufinden oder eine Fragestellung zu finden, auf die nicht in trefflicher Weise geantwortet wird. Selbst das bewusst klein gehaltene Literaturverzeichnis erfüllt alle Wünsche weiterführender Referenzen. Wolfgang Rösch, Frankfurt/Main
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema