ArchivDeutsches Ärzteblatt11/2020Kalorienzähler – MyFitnessPal: Die eigene Ernährung im Blick behalten

APPS

Kalorienzähler – MyFitnessPal: Die eigene Ernährung im Blick behalten

Dtsch Arztebl 2020; 117(11): A-554 / B-480

Kahl, Kristin

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Foto: vege/ stock.adobe.com [m]
Foto: vege/ stock.adobe.com [m]

Einen gesunden Lebensstil pflegen und persönliche Ziele und Fortschritte dokumentieren – dabei soll die App Kalorienzähler – MyFitnessPal unterstützen.

Hierfür bietet sie unter anderem ein Ernährungstagebuch, in das die täglichen Mahlzeiten einschließlich Snacks und Getränken eingetragen werden und in dem die Kalorienzahl mit vorher festgelegten Zielen verglichen wird. Dabei greift die App auf eine Nahrungsmitteldatenbank mit (laut Herstellerangaben) mehr als sechs Millionen Einträgen zurück.

Anzeige

Ergänzend können Nutzerinnen und Nutzer in einem Trainingstagebuch Bewegungseinheiten mit Angaben zur Trainingsdauer, -intensität und der verbrauchten Kalorienzahl eingeben. Einen Überblick über ihren Fortschritt erhalten sie in Form einer Grafik. Hier können auch Fotos, beispielsweise zur bisherigen körperlichen Veränderung, eingefügt und über soziale Netzwerke geteilt werden.

Nutzende erhalten weiterhin eine Tagesansicht über die aufgenommene Zahl an Kalorien, wie diese auf den Tag verteilt waren und wie viele Nährstoffe und Makronährstoffe aufgenommen wurden. kk

Fazit: „Die App bietet detaillierte Einstellungs- und Konfigurationsmöglichkeiten und gibt gerade im Bereich Ernährung einen sehr konkreten Überblick über die täglich verzehrten Nahrungsmittel. Da die App potenziell Dienste von Drittanbietern in Anspruch nimmt, ist es für Nutzende teils schwierig zu erfassen, welche Daten von dieser App wann verarbeitet werden.“

Zentrum für Telematik und Telemedizin (ZTG)


Anbieter: Under Armour, San Francisco, support@myfitnesspal.com

Datentransport: Die Kommunikation wird verschlüsselt via https.

Offlinemodus: Die App ist in Teilen auch ohne Internetanbindung nutzbar.

Registrierung: Eine Anmeldung via E-Mail oder Facebook-Login ist notwendig.

Kosten: kostenfreie Basis-Version, Premium-Version für 9,99 Euro/Monat oder 49,99 Euro/Jahr erhältlich

ZTG-Prüfunterlagen: http://daebl.de/RG88

App im iTunes-Store

App im Google Play Store

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Themen:

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Serie Apps