PERSONALIEN

Aufgaben und Ämter

Dtsch Arztebl 2020; 117(12): A-619 / B-527

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Dr. rer. nat. Dipl.-Psych. Meltem Avci-Werning (57) ist seit Januar 2020 Präsidentin des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen. Als Vizepräsidentin wurde Dipl.-Psych. Annette Schlipphak (55) bestätigt. Dipl.-Psych. Gunter Nittel (67) wurde neu in den Vorstand gewählt.

Prof. Dr. med. Karl-Jürgen Bär (52) ist neuer Vorsitzender der Interdisziplinären Gesellschaft für Psychosomatische Schmerztherapie. Er ist Direktor der Kliniken für Psychosomatik und Psychotherapie sowie Gerontopsychiatrie und Psychotherapie am Universitätsklinikum Jena.

Prof. Dr. Dr. med. Martin Ekkehard Keck, eMBA UZH (51) ist neuer Ärztlicher Leiter der Spezialabteilung für Psychotherapeutische Neurologie in den Kliniken Schmieder in Gailingen. Der Facharzt für Nervenheilkunde, für Psychiatrie und Psychotherapie, für Psychosomatik und für Allgemeinmedizin war zuletzt Direktor und Chefarzt der Klinik für Psychiatrie und Neurologie des Max-Planck-Instituts in München.

Anzeige

Dr. med Norbert Klein (48) ist seit 1. Januar neuer Chefarzt der Klinik für Kardiologie am Klinikum St. Georg in Leipzig. Klein war dort seit März 2016 Leiter der Abteilung Rhythmologie und interventionelle Kardiologie. Neuer Chefarzt der Labormedizin am Klinikum St. Georg ist Dr. med. Stephan Borte (35). Der Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin und Fachimmunologe der Deutschen Gesellschaft für Immunologie sowie stellvertretende Direktor des ImmunDefektCentrums Leipzig am Klinikum St. Georg bündelt in dieser neuen Funktion die Prozesse aller Labore innerhalb des Klinikums. EB

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema