ArchivDeutsches Ärzteblatt13/2020SARS-CoV-2: Zu Hause bleiben
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Als Hausarzt in Hamburg bekomme ich mit, dass der Besuch von Pharmareferenten in Krankenhäusern und Praxen noch nicht eingestellt wurde. Auch bei mir wird sich noch in die Praxis gemogelt, nur „um schnell noch was abzugeben“, „nur noch rasch einen Folgetermin auszumachen“, „nur eben die Einladung für die Fortbildung hineinzureichen“ etc. ... Schluss damit. Pharmareferenten müssen bis auf Weiteres zu Hause bleiben.

Dr. med. Steffen Wahler, 22359 Hamburg

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige