ArchivDÄ-TitelSupplement: PerspektivenSUPPLEMENT: Kardiologie 1/2020HFrEF-Basistherapie heute: Entresto ® – Aktuelle Daten

SUPPLEMENT: Perspektiven der Kardiologie

HFrEF-Basistherapie heute: Entresto ® – Aktuelle Daten

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Neue Daten zur Therapie der Herzinsuffizienz mit reduzierter Ejektionsfraktion (HFrEF) standen im Fokus der DGK-Herztage 2019 in Berlin: Die rechtzeitige Therapieoptimierung ist laut Experten von essenzieller Bedeutung. Aktuelle Analysen der Studien PIONEER-HF und TRANSITION bestätigen die bisherigen Ergebnisse und zeigen, dass eine Umstellung auf Sacubitril/Valsartan (Entresto®) bereits im Krankenhaus erfolgen sollte. Die mechanistischen Studien PROVE-HF und EVALUATE-HF liefern nun eine erste Erklärung für die signifikant überlegene Wirksamkeit des Angiotensin-Rezeptor-Neprilysin-Inhibitors (ARNI) gegenüber dem ACE-Hemmer (Angiotensin-Converting-Enzyme) Enalapril, da Sacubitril/Valsartan dem kardialen Remodeling entgegenwirken kann. „Mit dem rechtzeitigen Einsatz evidenzbasierter Therapien lässt sich nicht nur eine symptomatische Verbesserung erreichen, sondern Studien zeigen, dass die Patienten auch ein längeres Leben mit einer höheren Lebensqualität führen können“, betonte Prof. Dr. Dariusch Haghi, Facharzt für Innere Medizin und Kardiologie in Ludwigshafen am Rhein.

Quelle: Novartis Pharma GmbH, www.novartis.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema