VARIA: Wirtschaft - Aus Unternehmen

Bristol-Myers Squibb

Dtsch Arztebl 2000; 97(8): A-470 / B-378 / C-356

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Im Kampf gegen AIDS hat das pharmazeutische Unternehmen Bristol-Myers Squibb in Südafrika, Botswana, Namibia, Lesotho und Swaziland das Projekt "Secure the future" initiiert: Das Projekt konzentriert sich auf die Versorgung von Frauen und Kindern dieser fünf afrikanischen Länder. Hierfür hat das Unternehmen 100 Millionen US-Dollar zur Verfügung gestellt.
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema