ArchivDeutsches Ärzteblatt19/2020aerzteblatt.de: Vor 46 Jahren

SCHLUSSPUNKT

aerzteblatt.de: Vor 46 Jahren

Schmedt, Michael

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Vor dem Hintergrund der Coronakrise wird noch mehr als sonst über den Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) diskutiert. bereits 1974 mahnte die Ärzteschaft, der ÖGD sei zu schlecht ausgestattet.

Arzneimittelwirkungen

Titelthema der Ausgabe 18 im Jahr 1974 war der neue Meldebogen für unerwünschte Arzneimittelwirkungen. Bis heute ist er ein wichtiges Instrument, um die Arzneimittel-sicherheit zu verbessern und zu gewährleisten.

www.aerzteblatt.de/741286

Öffentlicher Gesundheitsdienst

Bereits die Deutschen Ärztetage 1972 und 1973 hatten Entschließungen verabschiedet und gefordert, den Öffentlichen Gesundheitsdienst vor dem Hintergrund der mangelnden Ausstattung mit qualifizierten Ärzten besser auszustatten. Daran hat sich bis heute nichts geändert

www.aerzteblatt.de/741336

Anästhesie

In der Medizin war ein großer Aufsatz über die Entwicklungen der Narkoseverfahren der letzten Jahre ein wichtiges Thema. Die Autoren plädieren für einen regen Erfahrungsaustausch zwischen niedergelassenen Ärzten und Anästhesisten

www.aerzteblatt.de/741307

Michael Schmedt

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote