ArchivDÄ-TitelSupplement: PerspektivenSUPPLEMENT: Diabetologie 1/2020Lyumjev ® in der EU zugelassen: Neu und schnell

SUPPLEMENT: Perspektiven der Diabetologie

Lyumjev ® in der EU zugelassen: Neu und schnell

Dtsch Arztebl 2020; 117(20): [26]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Lilly Deutschland gibt bekannt, dass die EU Kommission Lyumjev® (Insulin lispro) in der Europäischen Union zugelassen hat. Das neue schnellwirksame Mahlzeiteninsulin ist angezeigt zur Behandlung von Erwachsenen mit Diabetes mellitus und kann mit einem Pen oder einer Pumpe angewendet werden. Lyumjev® ist eine neue Formulierung von Insulin lispro (Humalog®), die sich gegenüber Humalog® durch einen rascheren Wirkeintritt und eine kürzere Wirkphase auszeichnet. Damit kommt es im Vergleich zu Humalog® der physiologischen Insulinreaktion von Stoffwechselgesunden näher und kann bei Menschen mit Typ 1 oder Typ 2 Diabetes eine bessere postprandiale Kontrolle der Glukosewerte ermöglichen. Lyumjev® wird ab September 2020 in den gleichen Formulierungen (U100 und U200) und Darreichungsformen (KwikPen, Patrone für HumaPen Savvio und Durchstechflasche) verfügbar sein, die bereits für Humalog® zur Verfügung stehen. „Damit steht in Kürze ein Mahlzeiteninsulin zur Verfügung, das Menschen mit Diabetes dabei helfen kann, ihre Zielwerte besser zu erreichen“, sagte Dr. Dorothee Mechau von Lilly Deutschland.

Quelle: Lilly Deutschland GmbH, www.lilly-pharma.de

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote