ArchivDeutsches Ärzteblatt22-23/2020Triage bei Pandemie: Klarheit dringend erforderlich
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Wir brauchen hier ganz dringend Klarheit, um ein juristisches Nachspiel bei einer Triage-Situation zu unterbinden. Es erstaunt mich, dass der deutsche Ethikrat eine abweichend Position vertritt.

Die Berücksichtigung unterschiedlicher Positionen ist für uns Einsatzkräfte in der Praxis nicht umsetzbar. Wir brauchen klare Vorgaben, die schulbar sind.

Dr. med. Wolfgang May, 87600 Kaufbeuren

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Stellenangebote