ArchivDeutsches Ärzteblatt9/2000Radtourismus weltweit: Die schönsten Fahrradtouren

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Radtourismus weltweit: Die schönsten Fahrradtouren

Dtsch Arztebl 2000; 97(9): A-550 / B-448 / C-421

MR

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Die fahrradtouristischen Angebote beschränken sich inzwischen nicht mehr nur auf Deutschland und die europäischen Länder, auch Ägypten, Neuseeland, USA, Kanada, Kuba, Südafrika können mit dem Rad entdeckt werden. Um die Übersicht nicht zu verlieren, hat der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) und Rückenwind Reisen GmbH aus dem Angebot von 53 Radreiseveranstaltern einen Gemeinschaftskatalog "Radreisen 2000" zusammengestellt. Die 100 schönsten Touren werden darin berücksichtigt. Sie können entweder mit eigenem Rad, Mietfahrrad, individuell oder in Gruppen gefahren werden. Ein Adressenteil ermöglicht auch direkten Kontakt zu den verschiedenen Radreiseanbietern.
Gratis gibt es "Radreisen 2000" bei Rückenwind Reisen GmbH, Sonnenstraße 43, 26123 Oldenburg, Tel 04 41/88 55-96, Fax -93, E-Mail: info@radreisen-online.de, im Internet unter www.radreisen-online.de, www.adfc.de.
Wem die Fülle von Tourenangeboten noch nicht ausreicht, hier weitere Anschriften von Radreisespezialisten: Baumanns Radwandertouristik, Salzburger Straße 13, 83071 Schloßberg, Tel 0 80 31/73 75 00; WeinRadel, Weststraße 7, 52074 Aachen, Tel 02 41/87 62 62; ETs-Radreisen, Frankfurter Straße 291, 51147 Köln, Tel 0 22 03/96 60 80; Nature Travel, Polen, 15-888 Bialystok 17, Tel 00 48/85/7 44 45 62; Ferien und Radeln, Leonrodstraße 9, 83278 Traunstein, Tel 08 61/1 63 51. MR
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema