ArchivDeutsches Ärzteblatt27/1996Auktion von Medizin-Literatur

VARIA: Feuilleton

Auktion von Medizin-Literatur

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Neben antiquarischen medizinischen Geräten versteigert das Allgäuer Auktionshaus Bernard Kühling in Kempten am 12./13. Juli 1996 etwa 500 Positionen medizinische Literatur aus Aufkäufen mehrerer privater medizinischer Bibliotheken. Darunter befinden sich größere Sammlungen von Zeitschriften (MMW, Zentralblätter für Chirurgie und für Gynäkologie), aber vor allem Einzelwerke. Einige Beispiele: "Anatomischchirurgische Abbildungen" 1827 (Schätzwert 1 250 DM); König, "Lehrbuch der speciellen Chirurgie", 3 Bände, 1885/86 (230 DM); Toldt, "Anatomischer Atlas für Studierende und Ärzte", 6 Bände, 1911 (870 DM); Halban-Seitz, "Biologie und Pathologie des Weibes", 8 Bände in 15 Büchern, 1924–29 (1 600 DM). Bei mehr als der Hälfte der unter den Hammer kommenden Bücher liegt der Schätzwert unter 100 DM. Die Objekte sind bis 10. Juli im Auktionshaus zu besichtigen (Ludwigstr. 101, 87437 Kempten-St. Mang, Tel 08 31/6 67 53, Fax 6 60 53). Der Katalog kostet 25 DM. EB
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote