SPEKTRUM: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Spendenbitten

Dtsch Arztebl 2000; 97(10): A-580 / B-473 / C-445

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Für die Überschwemmungs-Opfer in Mosambik bittet der Malteser Hilfsdienst um Spenden. Bankverbindung: Deutsche Bank 24, Konto 120 120 120, BLZ 370 700 24, Kennwort: "Flutopfer".
Auch die Ärzte ohne Grenzen unterstützen die Opfer der Flutkatastrophe in Mosambik. Bankverbindung: Sparkasse Bonn, Konto 97 097, BLZ 380 500 00, "Mosambik".
Der Verein zur Förderung autistischer Kinder bittet um Spenden für den Aufbau eines Therapiezentrums in Giesen bei Hildesheim. Kontakt: Verein zur Förderung autistischer Kinder, Bemeroder Straße 8, 30559 Hannover, Bankverbindung: Evangelische Kreditgenossenschaft, Konto 100 600 709, BLZ 250 607 01.
mediCuba-Deutschland unterstützt die Eigenproduktion von Medikamenten in Kuba. Derzeit benötigt der Verein Geld, um die Rohstoffe Beclometason und Dexamethason zu beschaffen. Kontakt: mediCuba e.V., Blankenfelder Straße 94, 13159 Berlin; Bankverbindung: Bank für Sozialwirtschaft Berlin, Konto 3 295 200, BLZ 100 205 00. EB


Die Redaktion des Deutschen Ärzteblattes kann wie immer keine Verantwortung für diese Angaben übernehmen, da sie auf Informationen der genannten Organisationen beruhen.

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema