ArchivDeutsches Ärzteblatt27/1996Leitlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung in der Röntgendiagnostik

BEKANNTGABEN DER HERAUSGEBER: Bundesärztekammer

Leitlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung in der Röntgendiagnostik

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Berichtigung:

In den "Leitlinien der Bundesärztekammer zur Qualitätssicherung in der Röntgendiagnostik", veröffentlicht in: Deutsches Ärzteblatt 92, Heft 34-35 vom 28. August 1995, muß es im Abschnitt Harntrakt (Seiten A-2282, B1700, C-1524) unter 2.1 Aufnahmetechnik im letzten Spiegelstrich korrekt heißen:
– Film-Folien-System: (Empfindlichkeitsklasse) > 400

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote