ArchivDeutsches Ärzteblatt46/2020GKV-Finanzlage: Geldverschwendung

BRIEFE

GKV-Finanzlage: Geldverschwendung

Fuchs, Jörg

Laut Konzept des Bundesgesundheitsministeriums soll der Bundeszuschuss zum Gesundheitsfonds für das Jahr 2021 um fünf Milliarden Euro erhöht werden (DÄ 39/2020: „Finanzlage der Krankenkassen: Bundesgesundheitsministerium legt Konzept vor“ von Rebecca Beerheide).
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Trotz fünf Milliarden Euro Steuergeldern und Verwendung von Rücklagen der GKV aus den Beiträgen der Versicherten soll die darüber hinaus bestehende Deckungslücke mit einem Zusatzbeitrag gestopft werden. Sind wir ein so reiches Land, dass der Begriff „Sparen“ in unserem Wortschatz nicht mehr vorkommt?

Dr. med. Jörg Fuchs, 50858 Köln

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote