ArchivDeutsches Ärzteblatt47/2020Martina Kadmon: Neue Vizepräsidentin des Fakultätentages

PERSONALIEN

Martina Kadmon: Neue Vizepräsidentin des Fakultätentages

Richter-Kuhlmann, Eva

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Martina Kadmon, Foto: privat
Martina Kadmon, Foto: privat

Lehre war schon immer ihre Leidenschaft: Nun ist Prof. Dr. med. Martina Kadmon zur Vizepräsidentin des Medizinischen Fakultätentages (MFT) ernannt worden. Sie hat vor, „den MFT noch stärker als Akteur im Bereich Lehre sichtbar zu machen“. „Profitieren kann ich dabei von meinen Erfahrungen als Gründungsdekanin der Medizinischen Fakultät Augsburg und dem damit verbundenen Blick auf das große Ganze einer Fakultät“, sagte Kadmon nach ihrer Wahl.

Übernommen hat die Chirurgin, die seit dem vergangenen Jahr Mitglied des MFT-Präsidiums ist, das Amt von Prof. Dr. med. Ingo Autenrieth, der im April von der Universität Tübingen an das Universitätsklinikum Heidelberg wechselte und dort ein neues Amt als Leitender Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender antrat.

Anzeige

Kadmon ist innerhalb des MFT keine Unbekannte: Ihre thematischen Schwerpunkte liegen seit Jahren in verschiedenen Arbeitsgruppen des MFT in der curricularen Entwicklung, im Qualitätsmanagement der Lehre und in Studierendenauswahlverfahren. Bundesweit bekannt war sie zuvor auch durch den Aufbau des Lehrstuhls für Medizinische Ausbildung und Ausbildungsforschung in Oldenburg geworden.

Medizin studierte Kadmon an der Medizinischen Fakultät Heidelberg und absolvierte dort einen Teil ihrer Facharztweiterbildung zur Chirurgin/Gefäßchirurgin. Bereits als Oberärztin engagierte sie sich als Koordinatorin der studentischen Ausbildung im operativen Fachgebiet. Dr. med. Eva Richter-Kuhlmann

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote