szmtag Tele­ma­tik­infra­struk­tur: Nicht die Zeit für Sanktionen
ArchivDeutsches Ärzteblatt49/2020Tele­ma­tik­infra­struk­tur: Nicht die Zeit für Sanktionen

AKTUELL

Tele­ma­tik­infra­struk­tur: Nicht die Zeit für Sanktionen

Hillienhof, Arne

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Für den BÄKPräsidenten Klaus Reinhardt darf die Technik den Arzt auf keinen Fall ersetzen. Foto: picture alliance/dpa/Gregor Fischer
Für den BÄKPräsidenten Klaus Reinhardt darf die Technik den Arzt auf keinen Fall ersetzen. Foto: picture alliance/dpa/Gregor Fischer

Sanktionen sind das falsche Mittel, um Ärzten zu begegnen, die Vorbehalte gegen die Digitalisierung in Praxen und den Anschluss an der Tele­ma­tik­infra­struk­tur (TI) haben. Das hat der Präsident der Bundes­ärzte­kammer (BÄK), Dr. med. (I) Klaus Reinhardt, in einer neuen Ausgabe des BÄK-Podcasts „Sprechende Medizin“ betont. Viel sinnvoller sei es, auf Anreize zu setzen, betonte Reinhardt. Der BÄK-Präsident wies daraufhin, dass die Technik der TI in vielen Bereichen noch nicht reibungslos funktioniere. Es sei für die Politik daher eher an der Zeit, dafür zu sorgen, dass die Technik zuverlässig sei, die Anwendung praktikabel und dass der Mehrwert der Digitalisierung in den Praxen ankomme. Auf Gesundheits-Apps angesprochen sagte er, dass Ärzte künftig keine Digitalisierungsberater würden. Die Zahl der Smartphone- und Tablet-Anwendungen zu Gesundheitsfragen sei zudem so hoch, dass niemand alle kennen könne. Allerdings seien einige von ihnen für bestimmte Gruppen und Patienten sehr sinnvoll, zum Beispiel bestimmte Diabetes-Apps. Er empfahl, dass Ärzte Apps, die verordnungsfähig seien, kennen und einschätzen können sollten. Reinhardt betonte, es sei entscheidend, dass die Technik ein Werkzeug bleibe und nicht an die Stelle der Arzt-Patienten-Beziehung trete. hil

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Avatar #672734
isnydoc
am Samstag, 12. Dezember 2020, 20:15

TI or Tea-Time

hat ja was so von Dylan ... "The Times They Are a-Changin' " ... aber das bereits seit 1964 ... Time for Reinhardt is now or never ... das war Elvis noch früher!
Avatar #672734
isnydoc
am Samstag, 12. Dezember 2020, 20:13

TI or Tea-Time

hat ja was so von Dylan ... "The Times They Are a-Changin' " ... aber das bereits seit 1964 ... Time for Reinhardt is now or never ... das war Elvis noch früher!
Deutsches Ärzteblatt plus
zum Thema

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote