szmtag Schlusswort
Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Wir danken Prof. Schilling und Dr. Becker für ihre kritischen Bemerkungen. Tatsächlich wurde die antibiotische Therapie mit dem Patientin und im Team besprochen, da es sich – entsprechend der Beschreibung von Bhangu et al. – um eine unkomplizierte Appendizitis handelte (1). Allerdings war die Leukozytenzahl als hinweisendes Kriterium aufgrund der gleichzeitigen COVID-19-Erkrankung mit Leukozytopenie nicht beurteilbar. Beim Versuch einer antibiotischen Therapie kann außerdem bei circa 20 % der Patienten beim primären Kranken­haus­auf­enthalt eine Appendektomie notwendig werden (2).

Da die junge Patientin zum Zeitpunkt der Vorstellung einerseits keine respiratorischen Einschränkungen zeigte, andererseits jedoch der weitere Verlauf der COVID-19-Erkrankung nicht abzusehen war, fiel die Entscheidung gegen das Risiko einer sekundären Appendektomie, die dann möglicherweise unter einer fortschreitenden pulmonalen Erkrankung hätte erfolgen müssen.

Inzwischen liegen Daten zu chirurgischen Notfalleingriffen bei SARS-CoV-2-Infektionen vor, anhand derer zusätzliche Risikofaktoren für pulmonale Komplikationen identifiziert werden konnten. Dazu zählen unter anderem: ein Alter > 70 Jahre, männliches Geschlecht, maligne Erkrankungen und Vorerkrankungen. Diese Risikofaktoren lagen bei der Patientin nicht vor (3). In jedem Fall muss aber eine individuelle Risikoabwägung erfolgen.

DOI: 10.3238/arztebl.m2021.0030

Für die Autoren

Dr. med. Teresa Schreckenbach

Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Transplantationschirurgie

Klinikum der Johann Wolfgang Goethe-Universitat Frankfurt

teresa.schreckenbach@kgu.de

Interessenkonflikt

Die Autoren beider Beiträge erklären, dass kein Interessenkonflikt besteht.

1.
Bhangu A, Soreide K, Di Saverio S, Assarson JH, Drake FT: Acute Appendicitis: modern understanding of pathogenensis, diagnosis, and management. Lancet 2015; 386: 1278–87 15)00275-5">CrossRef MEDLINE PubMed Central
2.
Varadhan KK, Neal KR, Lobo DN: Safety and efficacy of antibiotics compared with appendicectomy for treatment of uncomplicated acute appendicitis: meta-analysis of randomised controlled trials. BMJ 2012; 344: e2156 CrossRef MEDLINE
3.
COVIDSurg Collaborative: Mortality and pulmonary complications in patients undergoing surgery with perioperative SARS-CoV-2 infection: an international cohort study. Lancet 2020; 396: 27–38 20)31182-X">CrossRef MEDLINE PubMed Central
4.
Schreckenbach T, Lahrsow M, Fritsch N: SARS-CoV-2 pandemic—a complicated case of appendicitis. Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 364 VOLLTEXT
1.Bhangu A, Soreide K, Di Saverio S, Assarson JH, Drake FT: Acute Appendicitis: modern understanding of pathogenensis, diagnosis, and management. Lancet 2015; 386: 1278–87 CrossRef MEDLINE PubMed Central
2.Varadhan KK, Neal KR, Lobo DN: Safety and efficacy of antibiotics compared with appendicectomy for treatment of uncomplicated acute appendicitis: meta-analysis of randomised controlled trials. BMJ 2012; 344: e2156 CrossRef MEDLINE
3.COVIDSurg Collaborative: Mortality and pulmonary complications in patients undergoing surgery with perioperative SARS-CoV-2 infection: an international cohort study. Lancet 2020; 396: 27–38 CrossRef MEDLINE PubMed Central
4.Schreckenbach T, Lahrsow M, Fritsch N: SARS-CoV-2 pandemic—a complicated case of appendicitis. Dtsch Arztebl Int 2020; 117: 364 VOLLTEXT

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote