ArchivDeutsches Ärzteblatt10/2000Ärzte als Konzertsolisten

VARIA: Reise / Sport / Freizeit

Ärzte als Konzertsolisten

Dtsch Arztebl 2000; 97(10): A-634 / B-548 / C-503

Klinkhammer, Gisela

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Unter dem Motto "Ärzte als Konzertsolisten" erklingt am 4. Juni in der Hamburger Musikhalle ein Konzert des Deutschen Ärzteorchesters. Dafür sucht das Orchester noch Streicher.
Händels "Feuerwerksmusik", Mahlers Vierte Symphonie und Rossinis "Wilhelm-Tell"-Ouvertüre stehen unter anderem auf dem Programm des Festivals internationaler Amateur-Musiker, das vom 17. bis 30. August in Altaussee in Österreich stattfindet. Dieses Festival wird ebenfalls unter anderem vom Deutschen Ärzteorchester organisiert. Informationen zu beiden Veranstaltungen: Deutsches Ärzteorchester, Christa Schmolke, Grundelstraße 1, 81825 München, Telefon 0 89/42 63 13, Telefax 0 89/42 72 12 27, Internet: www.aerzteorchester.de Kli
Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema