VARIA: Preise

Universitäten

Dtsch Arztebl 2000; 97(10): A-636 / B-550 / C-505

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Berufen - Dr. med. Thomas Becker, bis 1998 als Fjodor-Lynen-Stipendiat an der Alexander von Humboldt-Stiftung am Institute of Psychiatry in London tätig, ist auf eine C3-Profesur für Public Health an der Universität Leipzig berufen worden.

Umhabilitiert - Prof. Dr. med. Abderrahman Machraoui, Arzt für Innere Medizin/Kardiologie/Angiologie, Chefarzt der Medizinischen Klinik am Diakonissenkrankenhaus Flensburg, hat sich von der Ruhr-Universität Bochum an die Universität zu Kiel umhabilitiert. Er erhielt im Dezember 1999 die Lehrbefugnis für das Fach Innere Medizin an der Medizinischen Fakultät der Universität Kiel.

Habilitiert - Dr. med. Thomas Klyscz, Facharzt für Hautkrankheiten, Ärztlicher Direktor der Spezialklinik Neukirchen, hat sich im Fachgebiet "Dermatologie und Venerologie" an der Universität Tübingen habilitiert (Universitäts-Hautklinik; Ärztlicher Leiter: Prof. Dr. med. Gernot Rassner). Thema der Habilitationsschrift: "Stellenwert der physikalischen Therapie bei chronischer Veneninsuffizienz und arthrogenem Stauungssyndrom". Klyscz hat im Mai 1999 die Stelle als Ärztlicher Direktor der Spezialklinik Neukirchen, einer Klinik in Oberfranken, mit 140 Akutbetten, angetreten. EB

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema