SUPPLEMENT: Perspektiven der Pneumologie & Allergologie

Lutschtablette immunoBon®: Bauernhof-Effekt

Dtsch Arztebl 2021; 118(7): [41]

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Wer im Umfeld eines Bauernhofs – vor allem mit traditioneller Rinderhaltung – aufwächst oder lebt, hat ein geringeres Risiko, Allergien und allergisches Asthma zu entwickeln. Dieser sogenannte „Bauernhof-Effekt“ ist schon lange bekannt. Doch jetzt ist dieser zum ersten Mal zum Diätmanagement bei allergischer Rhinitis wie beispielsweise Heuschnupfen verfügbar: In Form der innovativen Lutschtablette immunoBON® mit dem Molkenprotein Beta-Lactoglobulin (BLG), das Mikronährstoffe gezielt zu den Immunzellen bringen kann. Bei Betroffenen kann so nicht nur Eisen direkt an die Immunzellen transportiert werden, um den intrazellulären Eisenmangel auszugleichen, sondern holo-BLG kann die Immunzellen zusätzlich mit den wichtigen Mikronährstoffen Zink und Vitamin A versorgen, die zu einer normalen Funktion des Immunsystems beitragen. Eine Wiener Forschungsgruppe um Universitätsprofessorin Dr. med. Erika Jensen-Jarolim konnte BLG als einen Faktor identifizieren, der eine wesentliche Rolle im Allergiegeschehen spielt. Der immunmodulierende Effekt von BLG und immunoBON® wurde in Studien bestätigt. Heuschnupfen-Patienten können es ab sofort in den Apotheken erhalten.

Quelle: Bencard Allergie, www.bencard.com

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote