Supplement: Praxis Computer

Übersetzung auf Mausklick

Dtsch Arztebl 2000; 97(11): [24]

EB

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS Als neuer Titel in der Reihe der elektronischen Pop-up-Fachwörterbücher ist Langenscheidts Wörterbuch Medizin Englisch/Deutsch erschienen. Das Übersetzungsprogramm integriert sich bei der Installation in Microsoft Word und in die Browser Netscape bzw. Internet Explorer. Wenn der Anwender im WWW oder in einem Word-Dokument auf einen unbekannten englischen Ausdruck stößt, klickt er diesen an und erhält in einer Sprechblase die entsprechende Übersetzung auf dem Bildschirm. Der Lesefluss wird nicht unterbrochen, und beim Surfen lassen sich Gebühren sparen. Das Wörterbuch umfasst 67 000 Termini
aus sämtlichen wichtigen Bereichen: Anatomie, Biochemie, Genetik, Chirurgie, Neurologie, Mikrobiologie, Nuklearmedizin, gerichtliche Medizin und andere. Auch Mehrwortbegriffe werden im Zusammenhang automatisch erkannt. Von der Sprechblase aus kann man darüber hinaus direkt in eine Gesamtansicht umschalten, von der aus im Wörterbuch geblättert werden kann. Preis: 199 DM (CD-ROM). EB


Informationen: Langenscheidt Fachverlag, Neusser Straße 3, 80807 München, Tel 0 89/3 60 96-0, www.langenscheidt.de

Anzeige

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Anzeige

Alle Leserbriefe zum Thema