Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

In der Kurzmitteilung „Risiko für schwere COVID-19-Verläufe bei Personen im Alter von 18–61 Jahren“ von Johannes Schetelig et al. in Heft 16/2021 ist in der gedruckten Ausgabe des Deutschen Ärzteblattes die Legende zur Grafik fehlerhaft. Richtig muss es heißen, dass Patienten mit Diabetes mellitus und mit arterieller Hypertonie bei COVID-19 ein erhöhtes Risiko für schwere Atemwegssymptome oder Hospitalisierung haben. MWR

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote