ArchivDeutsches Ärzteblatt PP6/2021Schwangerschaft: Angst vor der Geburt

Referiert

Schwangerschaft: Angst vor der Geburt

MS

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS

Viele Frauen fürchten sich vor der Niederkunft, vor allem vor Schmerzen, Kontrollverlust und dass dem Baby etwas passiert. Bei schätzungsweise 14 Prozent aller Frauen ist die Angst (Tokophobie) so groß, dass sie behandelt werden sollte. Spanische Psychologen um Mario Gálvez-Lara an der Universität Cordoba haben nun eine Review-Studie durchgeführt, um herauszufinden, was bei starker Geburtsangst tatsächlich hilft. Sie ermittelten 18 empirische Studien, bei denen verschiedene nichtpharmakologische Methoden an Schwangeren ohne erhöhtem Geburtsrisiko getestet worden waren. Die Autoren fanden heraus, dass sich Beratung und Information als effektiv erwiesen, während die Befunde zu Entspannungsverfahren widersprüchlich waren. Um fundierte Aussagen zur Wirksamkeit von Selbsthypnose, Kunsttherapie, achtsamkeitsbasierten Verfahren, kognitiv-behavioralen Techniken oder Physiotherapie zu machen, reichte die Datenlage nicht aus. Daher schreiben die Autoren: „Es ist nicht möglich, eine bestimmte Therapie zu empfehlen.“

Gálvez-Lara und Kollegen hoffen dennoch, dass weitere Studien durchgeführt und hilfreiche Methoden gefunden werden, denn die Angst vor Schwangerschaft und Geburt kann sehr belastend sein. Sie kann vor der ersten Geburt oder nach einer negativen Geburtserfahrung auftreten und dazu führen, dass Frauen Schwangerschaften strikt vermeiden oder verschieben oder auf einen Kaiserschnitt bestehen. Zudem erhöht sie das Risiko für postpartale Belastungsstörungen und Depressionen. ms

Aguilera-Martín Á, Gálvez-Lara M, Blanco Ruiz M, García-Torres F: Psychological, educational, and alternative interventions for reducing fear of childbirth in pregnant women. Journal of Clinical Psychology 2021; 77 (3): 525–55.

Anzeige

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote