ArchivDeutsches Ärzteblatt28-29/1996Arbeitskreis „Reha und Physikalische Medizin“

POLITIK: Nachrichten - Aus Bund und Ländern

Arbeitskreis „Reha und Physikalische Medizin“

WZ

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS HANNOVER. Aufgrund der wachsenden Zahl an alten, multimorbiden Patienten wird das Thema "Rehabilitation und Alter" nach Auffassung der Ärztekammer Niedersachsen immer wichtiger. In Hannover wurde deshalb vor kurzem ein entsprechender Arbeitskreis gegründet. Er bietet nun ein KompaktFortbildungswochenende an (30. August bis 1. September 1996). Weitere Informationen: Akademie für ärztliche Fortbildung Niedersachsen, Tel 05 11/3 80-24 92. WZ

Kommentare

Die Kommentarfunktion steht zur Zeit nicht zur Verfügung.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote