SUPPLEMENT: Perspektiven der Onkologie

Editorial

Dtsch Arztebl 2021; 118(26): [3]

Zylka-Menhorn, Vera

Als E-Mail versenden...
Auf facebook teilen...
Twittern...
Drucken...
LNSLNS
Dr. med. Vera Zylka-Menhorn, Ressortleiterin Perspektiven
Dr. med. Vera Zylka-Menhorn,
Ressortleiterin Perspektiven

Aufgrund der SARS-CoV-2-Pandemie fanden die Jahreskongresse der American Society of Clinical Oncology (ASCO) und der European Hematology Association (EHA) erneut virtuell statt. Was 2021 inhaltlich besonders „ins Auge stach“: Viele innovative Wirkstoffe haben den Sprung von der „Last Line“ zur adjuvanten Therapie geschafft. „Bei den standardverändernden Daten ragten vor allem die Studien zum Einsatz der Immuncheckpoint-Inhibitoren, aber auch gezielter Arzneimittel in der adjuvanten Therapie heraus: Mammakarzinom, nichtkleinzelliges Lungenkarzinom, Nierenzellkarzinom und Urothelkarzinom“, wie Prof. Bernhard Wörmann, Medizinischer Leiter der DGHO, bei einem Webinar berichtete. Die initial vor allem in sehr fortgeschrittenen Krankheitsstadien eingesetzten Arzneimittel könnten sogar Krankheitsrezidive verhindern.

Für Prof. Thomas Seufferlein, Präsident der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG), war überraschend, dass viele Tumoren des oberen Verdauungstrakts – Plattenepithelkarzinome der Speiseröhre, aber auch Adenokarzinome von Speiseröhre und Magen – nun mit Immuntherapien effektiv behandelt werden können. Die Daten zeigten „eindrucksvoll“, dass diese Wirkstoffe das Potenzial hätten, bisherige Standardtherapien bei diesen Tumoren abzulösen. Im Folgenden haben wir viel beachtete Studien zusammengefasst. Viel Freude beim Lesen!

Anzeige

Dr. med. Vera Zylka-Menhorn
Ressortleiterin Perspektiven

Leserkommentare

E-Mail
Passwort

Registrieren

Um Artikel, Nachrichten oder Blogs kommentieren zu können, müssen Sie registriert sein. Sind sie bereits für den Newsletter oder den Stellenmarkt registriert, können Sie sich hier direkt anmelden.

Fachgebiet

Zum Artikel

Der klinische Schnappschuss

Alle Leserbriefe zum Thema

Stellenangebote